Kategorien
Instagram @raviwalia

Review – me and all hotels Düsseldorf

Review – me and all hotels Düsseldorf

In der eigenen Stadt, in der man zu Hause ist, ist man eigentlich selten oder nie in einem Hotel zu Gast. Wieso auch? Man hat seine Wohnung und seine eigenen vier Wände, in denen man sich pudelwohl fühlt. Doch bei mir konnte die Einladung vom me and all hotel in Düsseldorf nicht zu einem besseren Zeitpunkt kommen. Wer mir bei Snapchat folgt, weiß, dass ich mich gerade mitten im Umzug befinde. Wie das nun mal so ist, verzögert sich mein Umzug. Eigentlich sollte ich schon Anfang Januar in meine fertige Wohnung ziehen können, jetzt dauert das Ganze etwa drei Wochen länger. Derzeit lebe ich zwischen Kartons, in denen meine Klamotten rumfliegen, Boxen und abgebauten Möbeln. Eine kleine Auszeit und etwas Hotel-Feeling konnte ich also gut gebrauchen.

 

Das me and all hotel ist ein brandneues Hotel, welches mitten im Zentrum von Düsseldorf, auf der Immermannstraße eröffnet hat. Das Boutique-Hotel in Düsseldorf ist das erste me and all hotel in Deutschland, jedoch gehört das Hotel zur Lindner Hotels AG und 2018 werden weitere Hotels in Hannover, Kiel, Berlin und Mainz eröffnen. Die Immermannstraße ist die Japaner-Straße in Düsseldorf: japanische Lebensmittelläden, Restaurants, Anime-Stores und Coffee-Shops inspiriert vom japanischen Lifestyle findet man hier. Die Inspiration für das Hotel musste dann natürlich auch Japan sein und so ist das ganze Interieur im Hotel von der japanischen Kultur beeinflusst.

 

Neben dem japanischen Touch versprüht das me and all hotel ein absolutes Wohlfühl-Feeling. Es gibt Standard-Zimmer und Superior Zimmer. Wir haben im Superior Zimmer übernachtet, was genug Platz für zwei Personen bietet.

 

Die Zimmer sind jung, urban und minimalistisch eingerichtet. Jedes Zimmer hat wunderschöne Boxspringbetten und viele Kissen – mir besonders wichtig! Die Bäder sind in den Schlafbereich integriert, jedoch mit einer Holzwand trennbar und so hat man seine Ruhe beim Duschen und anderen Dingen, die man so im Bad macht. Die Bäder besitzen alle riesige Regenduschen und man kann beim Duschen gemütlich auf die Straße schauen und die Menschen beobachten. Die können dich dann aber natürlich auch sehen, also überleg es dir.

 

Auch für das richtige Entertainment im Zimmer ist gesorgt. Ich hasse nichts mehr, als abends im Hotel zu chillen und im Fernsehen läuft nur Mist. Auf dem Macbook kommt der Lieblingsfilm aber nicht so geil rüber, wie auf einem großen HD-Fernsehen. Well, dont worry! Jedes Zimmer im me and all hotel besitzt einen 42-Zoll Fernseher, auf dem die Apps NETFLIX, Watchever und Amazon Instant Video bereits installiert sind. Einloggen mit dem eigenen Konto und relaxen. Mega gut!

 

Mein Highlight im ganzen Hotel? Die 11. Etage! Dort befindet sich eine Bar / Lounge, von der aus man wunderschön über ganz Düsseldorf blicken kann. Ich habe den Blick ganz oben sowas von genossen und Ecken in Düsseldorf entdeckt, die ich noch nie gesehen habe. Hier gibt es auch das Frühstück, welches recht üppig ist und viel Auswahl bietet. Einen kleinen Minuspunkt gibt es allerdings, denn die Bar hatte während unseres Aufenthaltes unter  der Woche bereits um 22.50 geschlossen. Am Wochenende hat die Bar jedoch länger geöffnet und am Donnerstag gibt es immer ein „Afterwork-Event“, bei dem lokale DJs feinste Tunes auflegen. Das Beste daran? Die Bar / Lounge in  der 11. Etage ist für JEDEN zugänglich. Das heißt, du musst kein Gast im Hotel sein, um dort die Aussicht und die Musik genießen zu können. Die Bar hat normalerweise von 12-00:00 Uhr geöffnet, Frühstück gibt es von 6.30-10.30 Uhr (Mo-Fr)

 

Nicht nur das Hotel, das Interieur und die Lage des Hotels sind super, sondern auch das ganze Team, welches im Hotel arbeitet, ist mega freundlich und aufmerksam. Das Hotel besitzt keine Minibars in den Zimmern, aber kleine Snacks bekommst du jederzeit an der Hotel-Rezeption. Wer Düsseldorf auf einem Kurztrip entdecken möchte, der sollte definitiv im me and all hotel absteigen. Die direkte Stadtnähe ist sehr attraktiv und man hat trotzdem seine Ruhe, da die Fenster super gut isoliert sind. City-Life und Relaxen – die perfekte Mischung, wie ich finde!

Vielen Dank an das me and all hotels für die Übernachtung.

Photos by Dome Darko

ravi_0000_img_1104_0007_img_2525_0000_ebene-6_0010_img_0376

Hotel-Lobby

ravi_0000_img_1104_0007_img_2525_0000_ebene-6_0011_img_0368

 

Japanese Inspired Interieur

Japanese Inspired Interieur

 

ravi_0000_img_1104_0007_img_2525_0000_ebene-6_0003_img_0533

 

ravi_0000_img_1104_0007_img_2525_0000_ebene-6_0008_img_0388

Boxspringbett mit vielen Kissen <3

ravi_0000_img_1104_0007_img_2525_0000_ebene-6_0007_img_0390

 

ravi_0000_img_1104_0007_img_2525_0000_ebene-6_0005_img_0424

 

ravi_0000_img_1104_0007_img_2525_0000_ebene-6_0006_img_0403

Regendusche mit freier Aussicht

 

ravi_0000_img_1104_0007_img_2525_0000_ebene-6_0001_img_0581

Bar / Lounge in der 11. Etage

ravi_0000_img_1104_0007_img_2525_0000_ebene-6_0002_img_0563

5 Comments
  • Sarvraj
    Posted at 11:26h, 08 Januar Antworten

    Vielen Dank für deinen Blog. Werde als erstes die Bar dort ausprobieren <3 v

  • Mina
    Posted at 17:52h, 09 Januar Antworten

    Ich glaube die 11. Etage wäre auch mein Highlight 😀 🙂
    Klingt alles in allem doch super und auch die Fotos sind gelungen!
    Merci für die Review ^^

    Fühl dich lieb gedrückt und hab noch einen schönen Abend! 🙂

    Liebst,
    Mina von Minamia.de
    No Snapchat, no caviar

    • Raviwalia
      Posted at 18:05h, 09 Januar Antworten

      Danke du Liebe <3 du musst unbedingt mal hin wenn du in D-dorf bist!

  • Sassi
    Posted at 18:19h, 09 Januar Antworten

    Tolles Erlebnis. Du hast natürlich recht, in der eigenen Stadt ist man selten Hotelgast, aber warum eigentlich nicht? Auch München hat so viele wundervolle Hotels zu bieten.
    Wenn ich mal wieder in Düsseldorf bin werde ich auf jeden Fall das Hotel in die engere Auswahl nehmen *_* Es sieht wirklich super schön aus
    Liebste Grüße
    Sassi

    • Raviwalia
      Posted at 18:35h, 09 Januar Antworten

      Liebe Sassi, danke dir für deinen lieben Kommentar. Ja, München hat auch echt super Hotels – probier mal das CORTINA Hotel aus, das ist ganz wunderbar. Wenn du mal in Düsseldorf bist, sag Bescheid 🙂 LG Ravi

Post A Comment

Follow me on Instagram @raviwalia