Kategorien
Instagram @raviwalia

OOTD – The Messy Hair Look

OOTD – The Messy Hair Look

Ich beneide die Jungs, die morgens aufwachen und deren Haare sitzen. Oder die, die sich zehn Mal durchs Haar gehen und deren Frisur danach immer noch wie eine Eins aussieht. Ich habe leider nicht dieses Glück. Wenn ich mir die Haare style, muss ich total aufpassen, dass ich nicht in eine Windböe komme oder jemand drauf patscht, denn dann ist meine Frisur ruiniert. Deswegen liebe ich diese Tage, an denen ich meine Haare nur wasche und sie dann so sein lassen wie sie sind.

 

Genauso style ich – oder halt auch nicht – gerne öfters, wenn mir entweder die Zeit nicht reicht oder ich einfach keine Lust habe, sonst was in meine Haare zu tun. Auf meinem letzten Frankfurt-Trip war mir nach der echt geilen MOXY Opening Party genau danach. Ein einfacher Pullover mit einem Print, eine Lederhose, Sneaker und fertig! Keine gemachten Haare, aber trotzdem dank des Outfits schön stylisch.

 

Danke an die liebe Tamara von The Loud Couture für die Fotos <3

 

OUTFIT DETAILS

Pullover: GUESS | Hose – ZARA | Schuhe: Nike via Foot Locker EU

 

 

 

 

No Comments

Post A Comment

Follow me on Instagram @raviwalia