Kategorien
Instagram @raviwalia

Review – Louis Hotel München

Review – Louis Hotel München

Anzeige | In Zusammenarbeit mit dem Louis Hotel

 

Ein Hotel, welches sich so anfühlt als wäre man in gleich drei Städten gleichzeitig? Das ist doch nicht möglich, oder? Doch! Im Louis Hotel München geht das. Super zentral gelegen am Viktualienmarkt ist man direkt im Herzen von München, um die Ecke der Marienplatz. Gleich bei meiner Ankunft habe ich mir auf dem Markt einen frischen O-Saft geholt und bin sofort ins Hotel um dieses zu entdecken.

 

Gleich in der Lobby hat man das Gefühl in Paris zu sein, wegen den noblen und luxuriösen Möbeln, der Duft in der Luft erinnert an japanischen Aromen und der Viktualienmarkt ist München pur. Das LOUIS Hotel bietet 72 Zimmer an, in denen sich jeder wohlfühlt. Die Möbel wirken und sind rustikal, geschnitten aus Nuss und Eichenholz und versprühen Wärme und große Lust in ihnen zu verweilen und zu chillen. Die Zimmer sind großzügig geschnitten – Gott sei Dank, denn während meines Trips im November musste ich noch fleißig Goodie Bag für das bevorstehende Event mit Barbara Becker packen.

Zeit zum Entspannen!

 

Zum Entspannen ging es am Abend in die Badewanne. Das Badezimmer ist schön hell und die Fliesen lassen den Raum noch heller wirken. Durch das außergewöhnliche Design des Badezimmers hat man einen direkten Blick auf den Wohn & Schlafbereich des Zimmers.

Und das Frühstück, ein Traum! Außergewöhnliche und natürlich die ordinäre Auswahl gab es und super leckerem Latte Macchiato. Wenn man Glück hat, kann man sogar Manuel Neuer beim Frühstücken zuschauen, der direkt hinter uns saß. Im LOUIS Hotel ist man also in bester Gesellschaft 😉

 

 

Ich durfte für eine Nacht das Zimmer „Courtyard Deluxe“ entdecken, welches 38 Quadratmeter groß ist und perfekt geeignet für 2 Personen und ein Paradies für mich alleine war. Der kleine Balkon im Hauptzimmer erlaubte mir auf den Viktualienmarkt zu schauen und dem Gewusel der Stadt zuzuschauen bevor ich mich diesem anschloss.

No Comments

Post A Comment

Follow me on Instagram @raviwalia