0%
Posted inAllgemein Fashion

OOTD – The Military Everyday Look

[vc_row css_animation=”” row_type=”row” use_row_as_full_screen_section=”no” type=”grid” angled_section=”no” text_align=”left” background_image_as_pattern=”without_pattern” css=”.vc_custom_1463133938886{padding-bottom: 25px !important;}”][vc_column offset=”vc_col-lg-offset-1 vc_col-lg-10 vc_col-md-offset-1 vc_col-md-10″][vc_column_text]Wenn man viel unterwegs ist, in verschiedene Städte reist und neue Orte entdeckt, macht man sich vorher meist eine Liste mit Plätzen und Sehenswürdigkeiten, die man unbedingt sehen will. Egal, ob ihr Sightseeing-Urlaub in Paris, London oder New York macht oder entspannt ans Meer fahrt – bestimmte Orte will man einfach sehen. In der eigenen Heimatstadt hat man ja gefühlt schon „alles gesehen“ und ist meist gar nicht so interessiert daran neue Orte zu entdecken.

 

So geht es mir auch mit meiner Heimatstadt Düsseldorf. Doch auch hier kann man Ecken entdecken, die man vorher noch nie gesehen hat, wie beispielsweise die Location meines letzten Shootings. Auch der Fotograf mit dem ich Fotos gemacht habe, ist eine Erwähnung wert. Normalerweise würde ich ja niemals mit einem anderen Fotografen meine #OOTDS shooten als mit Dome, doch Moritz von PaulsPhotoPalace hatte mich gefragt, ob ich Lust auf eine Shooting-Session hatte und ich sagte natürlich zu.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row css_animation=”” row_type=”row” use_row_as_full_screen_section=”no” type=”grid” angled_section=”no” text_align=”left” background_image_as_pattern=”without_pattern” css=”.vc_custom_1463133451090{padding-top: 50px !important;padding-bottom: 50px !important;}”][vc_column width=”1/3″][vc_single_image image=”2692″ img_size=”full” qode_css_animation=””][vc_separator type=”transparent” thickness=”0″ up=”0″ down=”30″][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_separator type=”transparent” thickness=”0″ up=”0″ down=”30″][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_single_image image=”2693″ img_size=”full” qode_css_animation=””][vc_separator type=”transparent” thickness=”0″ up=”0″ down=”30″][/vc_column][/vc_row][vc_row css_animation=”” row_type=”row” use_row_as_full_screen_section=”no” type=”grid” angled_section=”no” text_align=”left” background_image_as_pattern=”without_pattern” css=”.vc_custom_1463134091655{padding-top: 80px !important;}”][vc_column offset=”vc_col-lg-offset-1 vc_col-lg-10 vc_col-md-offset-1 vc_col-md-10″][vc_column_text]Geshootet haben wir im Parkhaus am Carlsplatz hier in Düsseldorf. Die Location kann ich allen Bloggern und Influencern, aber auch „Normalos“, die gerne coole Fotos machen, nur empfehlen! Kurz vor Sonnenuntergang und bei den ersten warmen Temperaturen haben wir diesen Look geshootet.

 

Das grüne Hemd im Military-Style und mit bestickten Patches habe ich zu einer Lederhose und meinen liebsten Doc Martens kombiniert. Der Look ist an sich ziemlich simpel, doch das Hemd mit den Patches und die Lederhose machen den Look edgy und zu meinem persönlichen Look. So habe ich nicht nur einen neuen Ort in meiner Heimatstadt entdeckt, sondern auch ein neues Outfit gefunden, welches im Frühlings öfters ausgeführt werden wird. 😉

 

Outfit-Details

Hemd: DSquared via SAKS | Hose: ZARA | Schuhe: Doc Martens[/vc_column_text][vc_empty_space][vc_single_image image=”2694″ img_size=”full” qode_css_animation=””][/vc_column][/vc_row]


Schreibe einen Kommentar